Zac Efron ist erleichtert über die Trennung von Vanessa Valladares und wollte anscheinend nicht für ihr Haus bezahlen

Diese Quellzitate sind .



Also, Zac Efron hat sich gerade von seiner Freundin Vanessa Valladares getrennt, und wenn du dich fragstwarum, es scheint zum Teil daran zu liegen, dass er aufgrund des Timings seines neuen Films für ihr gemeinsames Haus in Australien bezahlen musste? Und dafür war er nicht bereit? Zumindest ist das der Eindruck, den eine Quelle in der Nähe des Sterns erweckt, ähem.

Sprechen mit Uns wöchentlich , erklärte die Quelle, dass Zac im Begriff sei, ein arbeitsreiches Drehjahr zu beginnen und jetzt einen klaren Bruch machen wollte, und fügte hinzu, dass das Paar in der Nähe von Byron Bay an einem Ort lebte, für den Zac bezahlt hatte. Anscheinend ist Zac dabei, Australien zu verlassen, um nach Kanada zu arbeitenFeuerstartermit Anne Hathaway für volle ZweiMonate, und ließ Vanessa alleine zu Hause, was, ähm, nicht für ihn funktionieren würde.



Vanessa könnte aufgrund von COVID-19-Beschränkungen nicht mit Zac reisen, und er ist insgeheim erleichtert über diese Wendung der Ereignisse, da er das Gefühl hat, dass sie ihn während der Dreharbeiten des intensiven Dramas ablenken würde. Die Quelle fügt hinzu, dass Zac zu tief eintauchte und zu viel Zeit mit Vanessa verbrachte und er hielt es für das Beste, dies jetzt zu beenden.

Wie…okay, Zac!!!!!!!!!



Nur als kurze Erinnerung, Zac und Vanessa haben im vergangenen Juni angefangen, sich zu verabreden, und die Dinge gingen super schnell. TBD genau, als sie sich trennten, aber Zacs Freund Kyle Sandilands sagte weiterDie Kyle- und Jackie-O-Show, Kann ich auch bestätigen, nachdem ich gestern mit ihm gesprochen habe. Es ist nur neu, aber nicht wie gestern neu. Aber sie sind getrennte Wege gegangen.


Du liebst alle Deets in Promi-Beziehungen. Wir auch! Lassen Sie uns sie gemeinsam überanalysieren.